Impressum  |  

Datenschutzerklärung  |  

Kontakt  |  

Gästebuch  |  

Chat  |  

Sie sind hier: 

>> Saison  >> 2017/2018  >> Bay. Meisterschaften 2018 

Bay. Meisterschaften 2018

Bayerische Meisterschaften M/F/U23

Datum  Ort  Starteinteilung  Ergebnis Qualifikation  Ergebnis Finale  Disziplin 
26./27.05.2018   Passau  Frauen  
26./27.05.2018   Passau  Männer 
26./27.05.2018   Karlstadt   U23 m 
26./27.05.2018   Karlstadt  U23w 
Durchführungsbestimmungen [269 KB] Frauen/Männer

Durchführungsbestimmungen [162 KB] U23 m/w  
         

BayM 2018, Tandem Mixed International

Der Wettbewerb wurde am 13.05.2018 in Passau ausgetragen.

Das Duo Elisabeth Mannert/Thomas Zaschka hatte in der Qualifikation keine Probleme.

Auch im Achtelfinale lief es noch gut für die beiden.

Im Viertelfinale hatten sie nicht das Glück auf ihrer Seite. Nach 1:1 Sätzen mußte das Sudden Victory entscheiden. Dieses ging mit 12:11 an Jasmin Weber/Daniel Lindwurm.

Hier die Ergebnisse

Qualifikation [345 KB]

Finale [345 KB]

BayM 2018, Sprint weiblich

Am 12.05.2018 war Passau der Austragungsort für die Sprintmeisterschaften.

Einzige Starterin des Kreises III war Silvia Grötsch vom ESV Nördlingen. Sie schied in er ersten K.O.-Runde aus.

Hier die Ergebnisse

Qualifikation [365 KB]
Erste K.O.-Runde [374 KB]

Finale [386 KB]

BayM 2018, Sprint männlich

Der Wettbewerb wurde am 12.05.2018 in Passau ausgetragen.

Mit zwei Startern war der BC Schretzheim vertreten (Thomas Zaschka, Dennis Zohner).
Während Thomas Zaschka in der ersten K.0.-Runde ausschied, konnte sich Dennis Zohner für das Achtelfinale qualifizieren.
Auch im Achtelfinale trumpfte Dennis nochmals auf und trat dann im Viertelfinale an. Hier konnte er sich aber gegen
einen starken Michel Baumgarten nicht behaupten und schied aus.

Dennis darf dennoch an den Deutschen Meisterschaften als 5. bayerischer Vertreter teilnehmen.

Hier die Ergebnisse

Qualifikation [366 KB]

Erste K.O.-Runde [374 KB]
Finale [382 KB]

BayM 2018, Jugend

Vom 5.5.-06.05.2018 fanden die Bayerischen Meisterschaften der Jugend statt.
Mit dabei war Markus Ruschitzka vom BC Schretzheim im Wettbewerb U14.
Mit 481 Kegeln (Platz 14) verpasste er um 12 Kegel den Endlauf.

Hier die Ergebnisse

U14M [33 KB]

U14W [64 KB]

U18M [28 KB]

U18W [30 KB]



Bayerische Meisterschaften Tandem

Datum  Ort  Ergebnis Qualifikation  Ergebnis Finale  Disziplin 
Sa., 02.09.2017  SKV Regensburg  Frauen  
Sa., 02.09.2017  SKV Regensburg  Männer 
So., 03.09.2017  SKV Regensburg  Mixed 
Durchführungsbestimmungen [333 KB]          



Im Halbfinale ausgeschieden

Elisabeth Mannert und Thomas Zaschka vertraten die Farben des BCS bei den Bayerischen Mannschaften im Tandem (Mixed).
In der Qualifikation spielten beide auf hohem Niveau und erzielten mit 362 Kegeln den dritten Platz. Besser waren nur Helene Nick/Andre Endrich (KV Karlstadt) mit 375 Kegeln und Nina Meyer/Alexander Dietl (1. KC Weiherhof) - 368 Kegel.

Doch im Halbfinale ließen es Elli und Thomas abreißen. Hier hatten sie mit 288 Kegeln eine rabenschwarze Serie erwischt und gegen Claudia Süß/Armin Hofmann (362) keine Chance.



Bay. Meisterschaften 2017, U18

08.10.2017  Bezirkskadermannschaften  2. Platz Schwaben(mit Benedikt Ruschitzka, BC Schretzheim) [208 KB]  

6. v.l. Benedikt Ruschitzka, BC Schretzheim

In Regensburg fanden am 8. Oktober 2017 die Bayerischen Meisterschaften U18 für die Bezirkskadermannschaften statt.
Im Team Schwaben stand auch Benedikt Ruschitzka vom BC Schretzheim. Er konnte sich über das gute Abschneiden seines Teams freuen (2. Platz).



Bay.Meisterschaften 2018 f. Bezirkskadermannschaft

Der Bezirk Schwaben erzielte mit seinem Team (U 14) den 3. Platz. Mit dabei war Markus Ruschitzka vom BC Schretzheim.

hier die Ergebnisse ... [159 KB]

Markus Ruschitzka (3. v. rechts).

Druckbare Version



(C) 2009 BC Schretzheim, Abteilung Kegeln - Alle Rechte vorbehalten